moij design - plattdeutsch für hübsch, schön - wurde 2013 von den beiden Diplom-Designerinnen Stine Paeper und Angelina Erhorn gegründet. Beide haben von 2007 bis 2013 an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg Produktdesign studiert.

 

Die Möbel und Wohnaccessoires von moij design stechen aus dem Gewöhnlichen heraus. Aus Materialexperimenten und spielerischen Ansätzen entstehen Impulse für neue Produktideen. So sorgte der Sessel `Zwei drüber ein drunter` aus einem Geflecht aus Funierstreifen auf der imm cologne 2015 für Aufsehen. Der Umgang mit Materialien ist ein wichtiger Bestandteil im Designprozess. Dies gilt im Besonderen für die Porzellanprodukte wie das Origamigeschirr in Papieroptik, welches von den beiden Designerinnen in der eigenen Werkstatt in Handarbeit hergestellt wird.

 

 

moij design - low german for nice, beautiful - was founded in 2013 by the two graduated designers Stine Paeper (28) and Angelina Erhorn (27). Both studied product design at the University of Fine Arts in Hamburg from 2007 til 2013.

 

moij design's furniture and living accessories are out of the ordinary. The experimental usage of materials and playful approaches lead to new product ideas.  

One of the outstanding examples of moij designs work is the lounger `zwei drueber ein drunter` which is made of a mesh of veneer stripes and was presented at the imm cologne 2015. Working with the material plays a very important role in the workflow. Ceramic products like the origami tableware even gets produced by moij design in their own workshop. 

Willkommen bei  moij design

Folge uns!